Baustart für Gebäude der Mittelschule und Polytechnischen Schule

 

Im November 2020 machten sich die Arbeiter der Firma Berkmann Bau an den Aushub für das neue Mittelschulgebäude. Bis Weihnachten waren schon einige Schächte usw. erkennbar.

 

Seit Anfang Februar 2021 geht es auf der Baustelle nach der Winterpause wieder rund. Es wird isoliert, Eisen verlegt, betoniert usw.

 

Auch nicht sichtbar, hinter den Kulissen, ist einiges los. Es werden Pläne studiert, diskutiert und Projekte gestartet:

 

Zum Einzug in das neue Schulgebäude soll jede*r Schüler*in einen eigenen Tisch haben, der sie/ihn durch alle Mittelschuljahre begleitet. Mit Hilfe der Schüler*innen und Hittisauer Firmen wird noch an der Idee gefeilt, bevor es an die Umsetzung geht.

 

VN-Artikel vom 6.3.2021 zum Schulneubau in Hittisau
VN-Artikel 06_03_2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 319.4 KB
VN Artikel vom 4.3.2021 zum Schulneubau in Hittisau
VN Artikel 04_03_2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 179.4 KB

Abbruch Volksschule und Polytechnische Schule

 

Anfang Juli 2020 zogen die Volksschule und die Polytechnische Schule mit riesigem Einsatz aller Schüler*innen und Lehrer*innen und mit großartiger Unterstützung vieler anderer Helfer*innen in die Ausweichschule um.

 

Somit konnte Ende Juli 2020 mit den groben Abbrucharbeiten der Schulgebäude begonnen werden. Die großen Maschinen und die "kleinen" Arbeiter waren beeindruckend zu beobachten.

 

Nach ca. einem Monat waren die Gebäude Geschichte und ein paar Tage später alles picobello aufgeräumt.

 

VN Artikel vom 13.1.2020 zum Schulneubau in Hittisau